Was ist ein virtuelles Fax?

Integrieren Sie Ihr Faxgerät in Ihre neue Telefonanlage

Ein virtuelles Fax, auch als Fax-over-IP oder FoIP bezeichnet, wandelt automatisch eingehende Faxnachrichten in PDF-Dateien um und sendet diese and Ihr E-Mail-Konto. Umgekehrt können Sie eine Faxnachricht einfach via E-Mail über Ihr virtuelles Fax an andere Faxgeräte schicken. Die Nutzung von virtuellem Fax hat viele nützliche Vorteile: Unter anderem erlaubt den problemlosen Übergang zwischen Technologien, aber spart gleichzeitig wervtolle Ressourcen, Zeit und Platz.

Wie funktioniert Virtuelles Fax

Virtuelles Fax verwendet T38 und benötigt daher ein T38-kompatibles VoIP-Gateway sowie ein T38-kompatibles Faxgerät, Fax-Interfacekarte oder Fax-Software. Fax-Serversoftware, welche T38 unterstützt, ermöglicht sogenannte Unified Communication mit einer Vielzahl von Funktionen wie etwa Fax-per-Email. Dabei wird ein Fax direkt durch ein VoIP-Gateway gesendet und in eine Email umgewandelt, oder umgekehrt. Fax-per-Email benötigt Ihre Email-Adresse und keine zusätzliche Fax-Hardware.

Unified Communication und T38

Unified Communication (UC), oder manchmal auch Echtzeit-Kommunikation, beschreibt die Kombination von verschiedenen Kommunikationsservices in einer einheitlichen Umgebung. Services wie Instant-Messaging, Anweseneheitsinformationen, Telefonie, virtuelles Fax (und vieles mehr) können durch ein einzelnes Tool bedient und gesteuert werden. Unified Communication erlaubt es Ihnen zum Beispiel, eine Nachricht über ein Medium zu senden und es auf einem anderen zu empfangen.

Da Faxdaten nicht auf dieselbe Weise über ein IT-Netzwerk gesendet werden können wie Sprachkommunikation, beschreibt das T38 Protokoll die Umsetzung. T38 ist in RFC 3362 definiert. Es wandelt im Prinzip ein Fax in ein Bild um und sendet dieses Bild an ein weiteres T38 Faxgerät, wo es wieder in ein analoges Faxsignal umgewandelt wird. T38 wird von den meisten VoIP-Gateways und analogen Telefonadaptern (ATAs) unterstützt.

Askozia UC Client and Virtual Fax

Der Askozia UC Client bietet eine userfreundliche Kommunikationsplattform, die kosteneffizient auf PC oder Mac arbeitet und viele praktische Funktionen bietet. Da es eine native Askozia-Anwendung ist, erlaubt der UC Client unter anderem Autoprovisionierung, ein integriertes Telefonbuch und Belegtinformationen für alle Teilnhehmer. Natürlich ist auch die Option des virtuellen Faxs spielend im Askozia UC Client integriert.

“We are running Askozia with custom IVR, fax-to-email, voicemail to email and all the bells and whistles. Everything is running amazingly!“

Adrian Davis, Webcastcloud, Australia

Askozia Webinar: Virtual Fax Machines

Common Questions about IP PBX phone systems and VoIP