Alles über IP-Telefonanlagen und VoIP · Was ist Echo Cancellation oder Echounterdrückung?

Was ist Echo Cancellation oder Echounterdrückung?

Ein generelles Problem beim Telefonieren ist die Rückkopplung des Signals. So wird zum Beispiel beim Telefonieren mit Freisprechanlagen die Stimme aus dem Lautsprecher über das Mikrofon wieder zurück übertragen. Damit hört der Teilnehmer am anderen Ende seine eigene Stimme als Echo.

beispiel echo cancellation echounterdrückung VoIP telefonie

Auch bei der Übertragung, bei der Verwendung von VoIP Telefonanlagen kann es zu unerwünschten Effekten kommen. So sorgen zum Beispiel auch minderwertig abgeschirmte Leitungen oder zu geringe Netzwerkbandbreite für Signalstörungen und Echos.

Hardware- und Software-Echounterdrückung in IP Telefonanlagen

Ziel der Echo Cancellation ist das herausfiltern der unerwünschten Signalanteile mit Hilfe eines Algorithmus. Bei der Echo Cancellation werden vom empfangenem Signal mehre Kopien erzeugt welche dann um verschiedene lange Zeiträume verzögert werden. Diese Signale werden dann von dem empfangenen Signal subtrahiert. Wenn nur das Eingangssignal übrig bleibt, weiß der Algorithmus um welche Zeit er die Kopie verzögern muss um das Signal vom Echo zu befreien.

AskoziaPBX bietet eine ausgereifte Technik für Echo-Unterdrückung.


Häufige Fragen zum Thema IP Telefonanlagen und VoIP