Was macht Askozia zur einfachsten Telefonanlage?

Umfangreiche Funktionalität bei unglaublichem Lizenzmodell

Was ist AskoziaPBX?

AskoziaPBX ist eine innovative IP-Telefonanlage, die sich speziell an den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Unternehmen orientiert. Über die intuitive Weboberfläche, lässt sich das System einfach konfigurieren.
AskoziaPBX ermöglicht professionelle IP-Telefonie über alle modernen Kommunikationswege, ohne versteckte Kosten und künstliche Lizenzbeschränkungen pro Telefon, Nutzer oder Gesprächskanal.

Zukunftssicher dank Skalierbarkeit und Flexibilität

AskoziaPBX bietet Ihnen alle grundlegenden Telefoniefunktionen. Sie können Ihre Telefone frei wählen und haben dank offener Standards und zusätzlicher Module eine skalierbare und zukunftssichere Investition. Dank optionaler Softwaremodule kann die PBX um zusätzliche Funktionen erweitert und Ihren Anforderungen angepasst werden.
Das beliebteste Zusatzmodul ist der Call Flow Editor. Mit Drag-and-Drop können Sie übersichtliche Rufablaufpläne (Call Flows) erstellen. Damit lassen sich auch komplexe interaktive Funktionen einfach umsetzen, wie bsw. individuelle Sprachmenüs (Drücken Sie die 1 für…) und Warteschleifen. So passt der Call Flow Editor Ihre PBX perfekt an Ihre Unternehmensprozesse an.

Komplettlösungen aus einer Hand

AskoziaPBX unterstützt alle Hosted- und Inhouse-Szenarien, und kann als Software-PBX leicht in virtuellen Umgebungen wie VirtualBox, VMware, oder Hyper-V integriert werden. Für Inhouse-Szenarien bietet Askozia außerdem speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmte Komplettlösungen inklusive Hardware, für volle Kontrolle über Ihre PBX und freie Wahl Ihres Telefonie-Anbieters.
Die Komplettlösungen von Askozia heißen Telephony Server. AskoziaPBX ist bereits vorinstalliert und der Server sofort einsatzbereit. Telephony Server sind als reine VoIP-Lösungen erhältlich, aber auch als hybride Telefonanlage mit zusätzlichen ISDN- oder Analogschnittstellen. Die Anlagen sind stromsparend ausgelegt. Je nach Ausstattung liegt der mittlere Stromverbrauch bei nur 6-18 Watt.